BänkerInnen

Wir sind alle einen großen Irrtum aufgesessen. Die Banken haben gar nicht mit Schrottpapieren den großen Reibach gemacht und die geplatzten Schecks beim SteuerInnenzahlerInnen eingelöst.Das sind auch gar keine ecklig gegeelten Schmierlappen, die nur an sich denken. Neeeeeeein!!!

Zumindest bei der Sparda Bank Südwest arbeiten süße Feen, die uns alle Wünsche erfüllen. Gebt euer Geld bloß nicht dahergelaufenen PsychologInnen. Denn auch das können die süßen Feen in eurer Bank viel besser!

Wenn ihr Kinder habt, dann sollen sie dort ihr Handwerk lernen. Doch lauscht zunächst dem süßen Gesang der Psycho-Azubi-Feen:

2 thoughts on “BänkerInnen

  1. ich bin erschüttert, die geklonten geldmädchen locken unschuldige basektballer in ihren sektenhaften moneten harem um ihn dann wahrscheinlich nach strich und faden auszunehmen. da sollte der verfassungsschutz mal lieber genauer hinsehen.

Kommentare sind geschlossen.