Kesselbrink wird umgebaut

Heute meldet Radio Bielefeld, dass die Europäische Union insgesamt 11 Millionen EUR für den Umbau des Bielefelder Kesselbrink raushaut. Das ist doch mal ne gute Nachricht. Jetzt muss man mal beobachten, ob das tatsächlich auch alles – wie angekündigt – unter Bürgerbeteiligung geschieht. Angekündigt war ein Umbau in eine Park- und Spielfläche. Also Park im Sinne von Wiese, Bäume und rumflätzen und nicht im Sinne von Parkplatz. Dann können die Wessis von mir aus den Siegfriedsplatz für sich haben. Da hausiert eh nur noch eine schlimme Lehrer und Blogflöten-Inzucht Bande (Dank an Fr. R.-Meier für diesen schönen Begriff!)

2 thoughts on “Kesselbrink wird umgebaut

Kommentare sind geschlossen.